0

Trainingslager in der Eishalle Malchow

1. Eis der vierten Saison (in “unserem” Wohnzimmer)…
An alle Blizzards und die, die es werden wollen.

Wann:

03./04.11.2012

Wo:

Eishalle Malchow, Schulstr. 1, 17213 Malchow (!!!Anfahrt über Waren dann über Silz da an der Drehbrücke gebaut wird, den ganzen Winter übrigens)

Eiszeit:

Sonnabend 18 Uhr bis 20 Uhr, Sonntag 8 Uhr – 12.30 Uhr

Schlafen:

Jugendherberge Malchow, Platz der Freiheit 3, 17213 Malchow

Umkleidekabine:

Wir können über den gesamten Zeitraum die Kabinen der Turnhalle gegenüber der Eishalle nutzen (inkl. Duschen)

Treffpunkt:

Sa, 03.11.2012 um 16.30 Uhr an der Jugendherberge (Entfernung zur Eishalle beträgt etwa 500 Meter) Verpflegung:

!!!Problem!!! Da in der Jugendherberge Umbauarbeiten statt finden, steht uns die Küche leider nicht zur Verfügung. Geplant ist, i. A. an das Training am Sonnabend essen zu gehen (beim Insulaner,
http://www.insulaner-malchow.de/,
3 Gerichte zur Auswahl zwischen 10 und 15 €). Am Sonntagmorgen werden wir, wie es sich gehört, zusammen um 7 Uhr in der Eishalle frühstücken (Bowu., belegte Brötchen, Kaffee, Saft), die Damen der Eishalle werden auch während der Eisbereitung (10 Uhr – 10.30 Uhr) sich um ein „zweites Frühstück“ kümmern

Was ist geplant:

Das erste Trainingslager der Blizzards (in Malchow) soll dazu dienen, unseren Spielern und natürlich allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, die verlorene Zeit (durch den späten Saisonstart der Eishalle) auszugleichen. Wir wollen, wie der Name schon sagt, trainieren. Das heißt, wir wollen z.T. in Gruppen, ganz locker an den „Baustellen“ eines Jeden einzelnen arbeiten und auch im Team einige Übungen durchgehen bevor es am Sonntag ab 10.30 Uhr dann losgeht das erlernte umzusetzen (Spiel)

Kosten:

25,- € (für 3 x 120 Minuten Eis, Nutzung der Kabine + Dusche)
20,- € (ca., für die Übernachtung in der Jugendherberge)
Verpflegung ist von jedem selbst zu zahlen (ca. 12,- € für das Abendessen beim Insulaner + ca. 5 € Frühstück in der Eishalle)

Fazit:

Ich denke, dass dies eine schöne Sache ist, wo sich jeder, egal welches spielerisches Niveau, richtig austoben kann und dies zum kleinen Preis
#7