0

Eisschule #2 in der Saison 2015

…Blizzards überwältigt

Manchmal kann man einige Dinge einfach nicht nachvollziehen. So ging es den Jungs und Mädels vom Eishockeyverein Neubrandenburg e.V. an diesen Sonnabend, den 05.12.2015. Es stand die zweite von insgesamt vier Eisschulen auf dem Programm, die die Blizzards in Zusammenarbeit mit den Neubrandenburger Stadtwerken veranstalten. Wir sind so ca. 10 Kids gewohnt, die von 9 Uhr bis 10 Uhr gespannt und motiviert den “Lehrern” der Blizzards im Eislaufzelt auf dem Marktplatz zuhören.

Doch an diesem Sonnabend waren es plötzlich mehr als 25 “Schüler”, wovon 23 Kinder waren, die größtenteils die ersten Schritte auf dem Eis erlernten. So kamen wir 11 Blizzards schnell

ins schwitzen und es war auch für uns etwas ungewohnt. Es galt den Überblick zu behalten, sodass kein “Schüler” zu kurz kam und am Ende bei jedem die Angst genommen werden konnte. Ich denke dies ist trotz der vielen Kiddis gut gelungen und der Spaß am Schlittschuhlaufen konnte vermittelt werden.

Dennoch müssen wir zusammen mit neu.sw überlegen, wie wir es in Zukunft händeln können, dass sich die Lernwilligen besser über die 4 Wochenenden verteilen lassen.

Unser Dank gilt allen Eltern, Großeltern und natürlich den Kids. Wir hoffen euch hat es gefallen und wir sehen uns vielleicht nochmal wieder. Dickes Danke auch an “meine” Blizzards, die sich Woche für Woche die Zeit nehmen.

Die dritte Auflage startet am kommenden Sonnabend, den 12.12.2015, wie gewohnt von 9 Uhr bis 10 Uhr.

Die Fotos findet ihr unter -MEDIA-PHOTOS-Eisschule 2015 #2

Gruß, Martin