0

Lernort „Sport“, Klappe die Zweite

…dieses Mal waren die 5. Klassen dran
Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen des „außerschulischen Lernorts Sport“ mit den 7. Klassen der Stadt Neubrandenburg, fand am Donnerstag, den 20.10.2016, eine Premiere statt. Das Projekt der Stadt NB wurde erstmals für die 5. Klassen angeboten und auch hier waren die „Blizzards“ mit von der Partie.

Von 8 Uhr bis 12.30 Uhr konnten wir knapp 200 Kids der 5. Klassen unseren Sport, Eis- und Inlinehockey, vorstellen und sie hoffentlich begeistern. Nach dem der Aufbau in der Spielhalle am Jahnsportforum abgeschlossen war, kam auch die erste Schulklasse und wir legten wie gewohnt motiviert los. Nach einer kleinen Vorstellung unseres Vereins, bekamen die Kids direkt einen Schläger in die Hand und wir starteten mit einer kleinen Passübung.

Da unser Goalie “Galle” ebenfalls erneut Urlaub genommen hatte, konnten sich die Kids an einem richtigen Eishockeygoalie auslassen, was natürlich sehr gut ankam. Nach einer Runde Penaltyschießen ging es in ein abschließendes kleines Spielchen, Jungs gegen Mädchen (wobei die Hockeyspieler die Damen unterstützten) , ehe die 30 Minuten auch schon vorbei waren.

Den Grundgedanken, die Kids im Allgemeinen für Sport zu begeistern und ihnen andere Sportarten als Hand-, Fuß- oder Volleyball vorzustellen, haben wir in jedem Fall erfolgreich umgesetzt. Neben den Blizzards waren erneut zahlreiche andere Vereine im Einsatz und so hatten die Kids einen strammen Zeitplan (Umlaufplan).

Im nächsten Jahr sind die Blizzards wieder gerne vor Ort, um die neuen 5. und 7. Klassen zu “bespaßen” und hoffentlich den Einen oder Anderen für den Verein zu gewinnen.

Ich bedanke mich bei meinen fleißigen Helfern: “Galle”, Dalia, Ole, Eric, David und Patrick…

PS: Die Bilder sind online

Gruß, Martin #7