0

Blizzards-Kids eröffnen die Eishalle

…Eiszeit auf dem Neubrandenburger Marktplatz
Am Mittwoch, den 23.11.2016, fand die “inoffizielle” Eröffnung der Eishalle auf dem Neubrandenburger Markplatz statt. In Abstimmung mit den Neubrandenburger Stadtwerken waren die Kids der Blizzards ein Teil der Eröffnungsveranstaltung, an der über 200 Leute teilnahmen. Mit 7 Kids, 3 Erwachsenen und unserem Goalie, Marcus Gloede #40, trafen wir uns um 17.30 Uhr an der Eishalle, um gemeinsam mit Melanie Böttcher (Marketing neu.sw) noch einmal das kleine “Show-Programm” durchzugehen. Um 18.20 Uhr war es soweit. Nachdem der scheidende Chef der Neubrandenburger Stadtwerke (Holger Hanson) seine Rede beendet hatte, betrat Vereinschef Martin Endlich das Eis und präsentierte die Blizzards-Kids, die einzeln auf das Eis gerufen wurden. Nach einer “Eishockey-Begrüßung” an die Zuschauer hieß es 2 Runden Vollgas, ehe es für die Kids in kleine kurze Laufübungen ging und die “Großen” warfen ein paar lockere Pucks auf den Blizzards-Schlussmann.

Während die Blizzards unseren Sport aktiv vorstellten, bedankte ich mich im Namen des EHV Neubrandenburg e.V. für die jahrelange Zusammenarbeit und kurbelte die Werbetrommel für unsere am Sonnabend beginnende fünfte EisSchule (Sonnabend, 26.11.2016, 9 Uhr bis 10 Uhr). Wir überreichten einen Präsentkorb und einen Blizzards-Schal an den künftigen Chef der Stadtwerke, Herr Meyer.

Für die Kids war das eine aufregende Geschichte, die viel Spaß bereitet hat und erneut eine schöne Werbung für beide Seiten.

Auf eine schöne und erfolgreiche EisSchule 2016…

PS: Bilder sind online