0
November 28, 2016 Posted by admin in EHL

EHL-Auftakt ist erfolgt !!!

…kleines Statement zum ersten Turnier der neuen Liga
Am vergangenen Sonntag, den 27.11.2016, fand in der Malchower Eishalle das erste der fünf kleinen “Spieltag-Turniere” statt. Pünktlich um 10.30 Uhr begannen die beiden Teams der ersten Begegnung mit ihrem warmup, doch vorher trafen sich alle drei Teams auf dem Eis. Dort begrüßte die Ligenleitung (Martin Endlich -Ligenleiter- & Christian Schinkel -stellv. Ligenleiter-) die anwesenden Teams. Wir gingen zusammen nochmal den ausgemachten Modus, den dazugehörigen Rahmen, die Regeln und die anstehenden Aufgaben des spielfreien Team (Kampf- und Schiedsgericht) durch. Nachdem alle Fragen beantwortet waren, blieb uns nur, allen Beteiligten jede Menge Spaß und schöne, enge und natürlich faire Spiele zu wünschen.

Am ersten Turnier der EHL nahmen die Eisenten Dargun, HRO Luchhawks und das “Farmteam” der Blizzards teil. Jede Mannschaft konnte ein Spiel für sich entscheiden und zog einmal den Kürzeren. Aus neutraler Sicht kann eine solche Liga nicht besser beginnen. Das Turnier verlief absolut fair, ohne jegliche Strafen. Die Schiedsrichterleistungen waren auch vollkommen okay und niemand hat sich verletzt. Im Anschluss kamen wir nochmal zusammen, da die Ligenleitung um ein kleines Feedback gebeten hatte. Wir waren ca. 15 Minuten vor dem Zeitplan fertig, sodass wir uns nach Rücksprache mit den spielfreien Teams dazu entschlossen haben, ab dem zweiten EHL-Turnier (04.12.2016) auch während der ersten “Halbzeit” die letzten 3 Spielminuten zu stoppen.

Ich wünsche für die weiteren Turniere viel Spaß und maximale Erfolge…