0

Das war das Weihnachts- und Familienhockey

…einfach nur ein geiler Tag
Mit erneut ca. 100 Teilnehmern war unsere neunte Auflage des “Weihnachts- und Familienhockey” am vergangenen Montag, den 26.12.2016, wieder eine richtig runde Sache für Groß und Klein.

Ab 10 Uhr hieß es “Eis frei” für die Blizzards, deren Familien, Freunde und Fans. Bei Musik und Glühwein teilten wir wie gewohnt die Eisfläche in “mit und ohne Puck”, sodass sich keiner im Wege war. In den ersten 90 Minuten konnte sich so jeder austoben. In diesem Jahr waren sehr viele Kinder mit von der Partie, wobei die Jüngsten gerade einmal 3 Jahre jung waren. Auch der Weihnachtsmann, der seine Arbeit für 2016 fast erledigt hatte, schaute noch einmal auf dem Eis der Malchower Eishalle vorbei und hatte noch eine Kleinigkeit im Gepäck.

Nachdem wir ein großes Gruppenfoto im Kasten hatten, losten wir die beiden ewigen “Weihnachtskontrahenten” zusammen. Team Weihnachtsmütze trat wie gewohnt gegen Team Leibchen an und es war ein enges, faires und überaus spaßiges Spielchen. Wo man hin sah, waren gut gelaunte Leute, die sich sportlich oder gemütlich bei dem einen oder anderen Heißgetränk einfach einen schönen zweiten Weihnachtstag im Kreise der “Blizzards-Familie” machten.

So haben wir auch in diesem Jahr frühzeitig zusammen dem “Weihnachtsspeck” den Kampf angesagt und das mit jeder Menge Spaß. Wir bedanken uns bei der Eishalle Malchow, speziell bei Heidi und natürlich bei allen Teilnehmern für euer Erscheinen.

Wir freuen uns jetzt schon auf unser “Jubiläums-Weihnachtshockey” im kommenden Jahr…

So bleibt uns nur euch einen guten Rutsch zu wünschen und bleibt den Blizzards treu ;-)


PS: Jede Menge Bilder findet ihr bei -Media- , -Photos- …

Gruß, Martin #7