0

Blizzards wählen Jugendwart

…2 Chefs für den Nachwuchs + Sommertermine
Nachdem wir satzungsgemäß schriftlich einluden, fand am Freitag, den 24.03.2017, ab 18 Uhr die ordentliche Mitgliederversammlung des EHV Neubrandenburg e.V. in der Gaststätte „zur Linde“ in Weggun statt. Der Vereinsvorsitzende, Martin Endlich, begrüßte die Teilnehmer und eröffnete die Versammlung. Nach Verlesung der Tagesordnung und der Feststellung der Beschlussfähigkeit, ging es in Punkt 4 und 5 der Tagesordnung um die Satzungsänderung. Diese sah vor, den Vorstand um einen Jugendwart und seinen Stellvertreter zu erweitern, nachdem wir bereits auf der Jahreshauptversammlung 2016 über eine Jugendordnung abgestimmt hatten.

Einstimmig (ohne Enthaltung) wurde Dalia Hoffmann als Jugendwart und Patrick Buhr, als stellvertretender Jugendwart, gewählt und gehören somit dem Vereinsvorstand an. Beide nahmen die Wahl an und wir beglückwünschten bzw. bedankten uns im Namen des Vereins.

Somit war der „ordentliche“ Teil bereits erfüllt und es ging an die alljährliche Saisonauswertung. Hier lag der Fokus darauf, kurz und knapp auf die 3 Mannschaften der Blizzards zu schauen. Was lief in den jeweiligen Ligen gut und was gilt es eventuell zu ändern. Im Großen und Ganzen können alle Teams positiv auf die hinter uns liegende Eissaison 2016/2017 schauen. Die “Prenzlau-Blizzards“ haben ihr Ziel, mindestens Platz 6 (von 10 Teams), mit dem 6. Platz in der Uckermark Eishockey-Liga erfüllt und auch die „Neubrandenburg-Blizzards“ konnten mit dem 3. Platz (von 5 Teams) in der Ostseeliga überzeugen. Einzig unser neu gegründetes „Blizzards-Farmteam“ holte mit Platz 5 in der Eishockey Hobbyliga zwar die „rote Laterne“, jedoch waren es die eigentlichen Gewinner. Denn als jüngstes Team der Liga verkauften sie sich teuer und wenn alle so trainingsfleißig und motiviert bleiben, steht einer positiven Zukunft nichts im Wege.

Bevor es zum gemütlichen Teil, das gemeinsame Abendessen in geselliger Runde, überging, wurden noch die anstehenden Sommertermine vorgestellt und besprochen.

Sommertermine der „Blizzards“:
• ab April wieder jeden Mittwoch Inlinehockey-Training (Senioren) und Kids wie gewohnt jeden Freitag (Zeiten bleiben gleich)

• Sonntag, 02.04.`17, ab 13 Uhr, Blizzards stellen sich am „verkaufsoffenen Sonntag“ am POCO-Markt in Neubrandenburg vor

• Freitag, 07.04.`17, Besuch der „Weber-Stiftung“ beim Kids-Training, i.A. „Elternversammlung“ zwecks Sommerterminen (Terminfindung Inlinehockey-Trainingslager etc.)

• „Inlineskater-Hockey-Hobbyliga“, stand jetzt 4 Teams, alles in Turnierform, wahrscheinlich 4 Turniere, ab 14 Jahre, Termine folgen separat (stehen noch nicht fest)

• Sonnabend, 15.04.`17, 9 Uhr bis 18 Uhr, „Ostseepokal“ im Inlinehockey in Rostock

• Sa.-So., 26./27.05.`17, Mecklenburger Seenrunde mit den Blizzards-Kids

• Sonnabend, 17.06.`17, Tollense- bzw. Sparkassenlauf mit den Blizzards

• Sonnabend, 01.07.`17, 9 Uhr bis 17 Uhr, IH-Turnier der Asphaltteufel in Loitz

• Sonnabend, 15.07.`17, Wassersportspiele auf dem Reitbahnsee (Blizzards-Drachenbootteam)

• IH-Trainingslager für Blizzards-Kids in NB, geplant in den Sommerferien, ca. 3 Tage

• Fr.-So., 20.-22.10.`17, Eishockey-Trainingslager, Blizzards-Kids (6-13 Jahre) zusammen mit den Kids des SV Warsow in Bad Sachsa

…das soll es an Terminen gewesen sein. Ich denke/hoffe, dass für alle etwas dabei ist und wir uns bei dem einen oder anderen Event sehen (ob aktiv oder als Zuschauer), damit man sich in der eisfreien Zeit nicht aus den Augen verliert ;-)

Zu den jeweiligen Events lest ihr natürlich alles Wichtige auf unserer Homepage (wenn es soweit ist).

Vielen Dank an alle Blizzards, Freunde, Unterstützer und Fans für eine weitere anstrengende aber schöne Eissaison. Ihr habt alle wieder eine Menge Aufwand für unseren Sport betrieben und dies weiß ich sehr zu schätzen.

Habt einen schönen erholsamen Sommer, ob nun mit oder ohne Inlinehockey und kommt alle motiviert zur neuen Eissaison 2017/2018 wieder…

…euer Maddin #7 & 2 x Chrischi #17/#30 ;-)