0

season-opener ostseeliga 2017-2018

…auch die “Ostseeliga” startet
Viel los in diesen Tagen, hat man etwas für den Eishockeysport in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg übrig. Nachdem die Uckermark Eishockeyliga (“UEL”) bereits seit der vergangenen Woche in ihre Spielzeit 2017-2018 gestartet ist, greift dort an diesem Wochenende die “Zweite” des EHV Neubrandenburg e.V., die “Prenzlau-Blizzards” in das Spielgeschehen ein. Aber auch die einzige “ordentliche” Spielklasse in M-V, die Ostseeliga, kommt langsam ins Rollen. So machen die “Kodiaks” aus Rostock in ihrem “Wohnzimmer” den Anfang. Am Sonnabend, den 11.11.2017, kommen um 19 Uhr die Mannen aus der Hauptstadt -der OSC Berlin-. Da aufgrund der Rostock “Piranhas” (Oberliga) in der Schillingallee in Rostock natürlich bereits seit vielen Wochen das Eis eröffnet ist, genau wie in Berlin, können die beiden Teams auf einige Trainingseinheiten verweisen und sind bereit für den “Season-opener” der Ostseeliga 2017-2018.

In der Malchower Eishalle öffnen die Tore erst am Freitag, den 10.11.2017, und so ist das Eis-Training für die restlichen Ostseeliga-Teams natürlich erst ab dann möglich. Das betrifft wie die “Wölfe” aus Malchow, den Meister -die “Wikinger” aus Klink- und eben uns, die “Blizzards” aus der 4-Tore-Stadt Neubrandenburg. In den folgenden Wochen wird jeweils ein Spiel der Ostseeliga stattfinden, jedoch greifen die “Blizzards” erst am Sonntag, den 03.12.2017, ab 18.30 Uhr gegen die “Wölfe” aus Malchow in die Saison ein. Wir werden vorher noch 3 Eistrainings absolvieren und hoffen, dass die Zeit ausreicht um uns halbwegs auf der Eisfläche eingespielt zu haben.

Spielplan OL-Saison 2017-2018

Wir wünschen allen Teams eine sportlich erfolgreiche, unfallfreie Ostseeliga-Saison und vor allem spannende Spiele mit guten Ergebnissen…