0

"Pluspunkt-Blizzards" vor Mission

...MSR 2018 - schaffen wir es ???
Wer die „Blizzards“ kennt, weiß dass wir uns nicht nur auf unseren eigentlichen Sport -den Eis- und Inlinehockeysport- konzentrieren, sondern auch gerade in den Sommermonaten mal auf anderen Events anzutreffen sind. Das kann mal Drachenboot sein, Laufveranstaltungen, an der Wasserskianlage beim Wakeboarden oder wie in diesem Jahr, auf dem Rennrad. Wir möchten zum Einen etwas Abwechslung rein bringen, unseren Blizzards auch andere Sportarten bzw. Events bieten und zum Anderen verliert man sich über den langen Sommer auch nicht aus den Augen (für die, die kein Inline Skaterhockey spielen).

So kam es, dass unsere #69 -Paul Reimann (17 Jahre jung)- im vergangenen Jahr die Mecklenburger Seenrunde einfach mal mitgefahren ist und die 300 Kilometer per Rennrad am Stück bewältigt hat. Damit hat er viele Blizzards beeindruckt und gleichzeitig motiviert dieses Ziel ebenfalls zu erreichen. Kurzerhand besorgten sich 4 weitere Blizzards entsprechende Rennräder und begannen mit dem Training. So nahmen wir im Herbst 2017 erfolgreich am Prenzlauer Hügelmarathon teil (120 Km) und bereiteten uns über die Wintermonate auf der heimischen und ungeliebten Rolle auf den Spreewaldmarathon vor. Dieser fand am vergangenen Wochenende -bei „Gott sei Dank“ bestem Wetter- rund um Lübben statt. Ole Buhr #46 (16 Jahre), Christian Schinkel #30 und Martin Endlich #7 legten die 200 Km in etwas mehr als 8 Stunden zurück. Dabei ging es uns natürlich nie um die Zeit, sondern lediglich um das Durchhalten dieser langen Strecke. Die Generalprobe für die am 25.05.2018 beginnende „MSR 2018“ war geschafft, auch wenn der Respekt vor eben dieser gewachsen ist. Man darf nicht vergessen, wir sind keine Radsportler, sondern machen diesen Sport eher so „nebenbei“.

So wird das Team der „Pluspunkt Blizzards“ mit insgesamt 6 Fahrern auf diese Mission gehen. Dank der genialen Unterstützung von Frau Katja Köhn, Inhaberin der Pluspunkt Apotheke im Marktplatzcenter Neubrandenburg, können wir als Team starten. So bekamen wir einen Satz an Fahrradtrikots und Regenjacken und können ordentlich gekleidet auf die längste Fahrradtour Deutschlands, quer durch unser schönes Bundesland gehen. Diese startet am Freitag, den 25.05.2018, im Neubrandenburger Kulturpark ab 20 Uhr. Dann werden im 10 Minutentakt etwa 50 Radfahrer auf die Strecke gehen. Das Team der „Pluspunkt Blizzards“ wird um 20.10 Uhr auf die Reise gehen und wir hoffen, am Sonnabend zur Mittagszeit auch zu sechst das Ziel erreichen zu können. Wir freuen uns auf diese Herausforderung und hoffen, einige Blizzards im Zielbereich (ebenfalls Kulturpark) begrüßen zu dürfen…

Für das Team der „Pluspunkt Blizzards“ starten:

- Ole Buhr #46 (16 Jahre)

- Paul Reimann #69 (17 Jahre)

- Christain Schinkel #30

- Maik Garling #91

- Christian Sievert #8

- Martin Endlich #7

Ein paar Eindrücke vom Spreewaldmarathon findet ihr hier



…sportliche Grüße, Madddin#7