Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Tag: Autohaus Jahn Prenzlau

0

Trainingsauftakt in der Schwedter "Eisarena"

...diesen Mittwoch geht es auch auf der kleinen Fläche los
Der Startschuss ist mit unserem Trainingslager in der Malchower Eishalle erfolgt und nun geht es wie gewohnt auch in Schwedt wieder los. Ehe die "Prenzlau-Blizzards" am Sonntag, den 08.11.2015, ihren Auftakt in der Uckermark-Eishockey-Liga bestreiten, stehen neben dem OSC-Turnier (31.10.2015), noch 2 Trainingseinheiten in Schwedt an. Ab diesem Mittwoch (28.10.2015) steht uns wieder jeden Mittwoch von 20.30 Uhr bis 22 Uhr die Eisfläche zur Verfügung.

!!! Das Inlinehockeytraining in Neubrandenburg findet parallel aber nur 14-tägig statt (04.11., 18.11. ...). Also, auf geht`s Blizzards
0

Uckermark-Eishockey-Liga-Saison 2015/2016

...auch in der UEL kann es los gehen

Nun kann auch die zweite Mannschaft des EHV Neubrandenburg e.V., die "Prenzlau-Blizzards", für die kommende Spielzeit planen. Nachdem vor einigen Wochen die überarbeitete Durchführungsbestimmung bereits verschickt wurde, steht seit heute auch der offizielle Spielplan der Uckermark-Eishockey-Liga für die Saison 2015/2016 fest. Der erste Spieltag und somit die UEL-Saison wird am Sonntag, den 01.11.2015, um 10 Uhr mit der Partie Lok Berlin vs. ESG Landin/Flemsdorf eröffnet.

Leider sind in diesem Jahr die "Welse" aus Bralitz nicht mehr Teil der UEL, sodass ein Feld mit 10 Teams an den Start gehen wird. Die Vorrunde wird im Modus "Jeder gegen Jeden" (halbe Einfachrunde) gespielt. So hat jedes Team 9 Spiele bis zum Start der Play-offs bzw. Play-downs. Eben diese starten am Read more
0

Jahreshauptversammlung 2015

...ein toller Abend für alle
Am Sonnabend, den 19.09.2015, fand ab 17 Uhr unsere mittlerweile 6. Jahreshauptversammlung statt. Erstmals war Neubrandenburg der Ort des Geschehens, genauer gesagt, die Vereinsanlage des SV Motor-Süd Neubrandenburg, Abteilung Kanu. Ich staunte nicht schlecht als mehr als 40 Leute eintrudelten und Christian Schinkel und ich noch kurzfristig den dadurch etwas zu kleinen Raum aufstuhlen mussten. Doch ein Jeder fand eine Sitzgelegenheit und etwas trinkbares, so konnte der offizielle Teil pünktlich beginnen. Meine Zeilen hier sollen kein Protokoll darstellen, sondern mehr einen kleinen Überblick geben, sodass ich nur auf das wichtigste eingehen werde.

Nach der Abarbeitung der ersten Tagesordnungspunkte verlas ich, Martin Endlich, meinen Jahresbericht, der auf die Geschehnisse unserer beiden "Eis-Teams", den Prenzlau und Neubrandenburg Blizzards, zurück blicken lies. Desweiteren beschrieb ich kurz wo wir uns auf Kufen oder Rollen so rum getrieben haben und natürlich Read more
0

Zeit sich zu bedanken...

...Blizzards bedanken sich bei ihrem "Hauptsponsor"

Seit Jahren wird der Eishockeyverein Neubrandenburg e.V. durch das Autohaus Jahn, Vertragshändler für Nissan und Citroen, tatkräftig unterstützt. Der Chef des Hauses, Peter Jahn #33, tut dies nicht "nur" finanziell, sondern schwingt auch erfolgreich seit über 5 Jahren selbst den Eishockeyschläger. Nach der Gründung einer "zweiten" Mannschaft, den "Prenzlau Blizzards", zieht er auch die Fäden was die Organisation des Teams in der Uckermark-Eishockey-Liga angeht. Das ist nicht selbstverständlich und hilft unserem Verein Jahr für Jahr enorm. Also lieber Peter #33, bleib uns mit Deinem Engagement noch Jahre erhalten und im Namen der "Blizzards" sagen wir DANKE !!!!

Wenn auch ihr auf der Suche nach einem Neuwagen, einem günstigen Gebrauchten Fahrzeug oder einer qualifizierten Werkstatt seit, checkt:

http://www.autohaus-jahn-prenzlau.de/ , Autohaus Jahn GmbH, Automeile 5, 17291 Prenzlau, Tel.: 03984 / 7 12 37, Fax: 03984 / 63 21, email@autohaus-jahn-prenzlau.de

0

2. "Play-down" UEL: PR-Blizzards mit Sweep

...Platz 7 ?!?! „CHECK“
Das vermeintlich letzte Spiel der Saison 2014/2015 in der Uckermark-Eishockey-Liga lag vor uns. Am vergangenen Sonntag, den 08.03.2015, mussten wir ein weiteres Mal die „Welse“ aus Bralitz bezwingen, wenn wir am Ende den 7. Platz erobern wollten. Nach 60 Minuten mit großem Kampf und auch diversen Nickligkeiten gelang uns das auch.

Irgendwie gingen uns zum Ende der Saison die Verteidiger aus, da Norbert Boldt #4 und auch Bernd Weber #10 krankheitsbedingt zu Hause bleiben mussten. Gute Besserung an dieser Stelle. Dadurch musste die Defensive neu formieren werden. Richard Benthin #22 und ich, Christian Schinkel #30, komplettierten neben den etablierten Verteidigern Silvio Dähn #77 und Enrico Dumaschefski #74 die Defensive.

In den ersten 30 Minuten des Spiels kamen wir nicht so richtig in Fahrt und mussten immer wieder einem Rückstand hinterher laufen. Zwar traf Silvio Dähn #77, in alter Manier, von der blauen und Mathias Benthin #6 zum zwischenzeitlichen 2:1 im ersten Drittel, trotzdem war Bralitz immer ein Schritt schneller und so stand es Read more
0

1. "Play-down" UEL: PR-Blizzards siegen

...Blizzards legen gegen Welse aus Bralitz vor
Platz 8 nach der Hauptrunde 2014/2015 in der Uckermark-Eishockey-Liga bedeutete "Play-Downs" für die Prenzlau-Blizzards gegen den 7. Platzierten aus Bralitz.

In 3 Spielen haben wir nun die Chance, mit zwei Siegen auf Platz 7 zu klettern und unsere zweite UM-Liga Saison versöhnlich zu beenden. Das Spiel gegen Bralitz in der regulären Saison ging knapp mit 6:5 an die Blizzards. Aus diesem Spiel kannten wir die Stärken der ersten Bralitzer-Angriffsreihe, um Sergej Schnarr und Alexander Herrmann, welche unter den Topscorern der Liga weit oben stehen. Das erste Drittel ging gleich gut los und wir hatten unsere Mühe mit den technisch Read more
0

Game 10 UEL: PR-Blizzards vs. Schwedt

...erwartete Niederlage bringt Play-downs vs. Bralitz
Die "Prenzlau-Blizzards" mussten im zehnten und letzten Hauptrundenspiel der Uckermark-Eishockey-Liga Saison 2014/2015 gegen einen der Top-Favoriten, die Schwedter "Eisbären", ran. Unsere Jungs um Kapitän Peter Jahn #33, hatten noch die klare Niederlage gegen die "Eismammuts" vom vorigen Wochenende im Kopf und malten sich auch keine großen Siegchancen aus. Mit dieser Ausgangssituation machen komischer Weise beide Blizzards-Vertretungen oft die besseren Spiele. Aufgrund der Tatsache, dass leider einige Spieler krank, verletzt oder anderweitig verhindert waren, standen "nur" 9 Spieler und unser "Neu-Goalie", Andreas Brucha #1, zur Verfügung, um ab Read more
0

3. Blizzards "Fun-Cup" geht in die Hauptstadt

...OSC Berlin angelt sich den Cup
An diesem Sonntag, den 08.02.2015, fand nun schon die dritte Auflage unseres eigenen Eishockeyturniers statt. Der Blizzards "Fun-Cup". Etwa 65 Eishockeyspieler aus 5 Teams fanden sich pünktlich um 7.30 Uhr in der Malchower Eissporthalle ein, um in den insgesamt 10 Spielen, von jeweils 20 Minuten Dauer, den Sieger zu ermitteln. Nach einer kurzen Turniereröffnung ging es direkt in das erste Spiel, zwischen den Prenzlau-Blizzards und den "Eiskeilern" aus Fürstenberg. Dort musste auch gleich das anschließende Penaltyschießen über den Sieger entscheiden. Am Ende konnte der erste Blizzards-Sieg (0:1 n.P.) eingefahren werden.

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle findet ihr unten. Bis auf eine kleine unschöne Aktion gleich im ersten Spiel, war es ein sehr faires Turnier und niemand ist zu Schaden gekommen. Es waren größtenteils sehr enge Spiele (6 mal 1:0, davon 2 im Penaltyschießen), was darauf schließen lässt, dass Read more
0

Game 8 UEL: PR-Blizzards vs. Ueckermüde

Erfolgsserie gegen "Lions" hält an...
Nach dem knappen Sieg über die Bralitzer „Welse“ waren wir sehr zuversichtlich auch bei diesem Spiel, am Sonntag den 25.01.2015, als Sieger vom Eis zu gehen. Unsere Schwäche, die üblicherweise das 1.Drittel ist, konnten wir durch ein 3:0 bestens meistern. Durch ein frühes Tor von Richard Schulz #94, in der 2. Minute, sowie Peter Jahn #33 (8`) und Matthias Benthin #6 in der 14. Spielminute, begann das Spiel hoffnungsvoll.

Dass es ohne ein eher schwächeres Drittel nicht geht, zeigte der Mittelabschnitt. Denn da hatten wir wohl unseren Kampfgeist verloren und wir ließen 4 Tore der Lions zu. Durch lange Pässe auf unser Tor, schnelle Gegenangriffe oder eben Fernschüsse konnten die „Lions“ unsere Verteidigung und Read more
0

"Big-Points" für Prenzlau-Blizzards

Duell in blau gegen den 6ten der Liga...
Am Sonnabend, den 17.01.2015, hieß es ab 21 Uhr: „Spiel 7 der diesjährigen UEL-Saison“. Nach dem Sieg gegen den Fitnessclub waren wir hungrig auf mehr und wollten an diese Leistung anknüpfen, um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren. In diesem Spiel gab es für uns Blizzards gleich drei Premieren. Zum ersten Mal überhaupt liefen wir in unseren blauen „Blizzards-Trikots“ auf, die in der Uckermarkliga unsere Auswärtstrikots darstellen. Mit Franziska Geßwein #18 gab nicht nur ein Blizzard seine Ligaspiel-Premiere, denn sie ist auch die erste Spielerin der Blizzards, die an einem Ligaspiel teilnimmt. Aber noch ein weiterer Spieler sollte seine Premiere in der UEL feiern. Mit Andreas Wieding #20 haben wir einen weiteren Spieler an Bord, der für „Wirbel“ sorgen kann, was er Read more
Pages:12345