Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Tag: Eisarena Schwedt

0

UEL-Game 9: "PR-Blizzards" vs. "Eismammuts"

...letztes Hauptrundenspiel endet mit einer 3:10-Niederlage
War es nun die Gewissheit, vom 6.Platz in der Liga nicht mehr verdrängt werden zu können, oder die erste Frühjahrsmüdigkeit? Jedenfalls hat niemand von den "Blizzards" mit so einem schlechten Spielausgang gerechnet. Trotz eines Kaders von 10 Spielern, konnten wir in der für uns "bedeutungslosen" Partie, der Uckermark Eishockeyliga, am vergangenen Sonntag leider keine Impulse setzen. Warum bedeutungslos? Wir standen vor dem letzten Spiel der Vorrunde als Tabellensechster fest, Read more
0

2. Platz beim "Neujahrsturnier" der "Haie"

...cooles Turnier, glückliche Kids und ein 2. Platz
Alle Jahre wieder, veranstalten die Flemsdorfer "Haie" ihr Neujahrsturnier in der Schwedter Eisarena. So nun auch am vergangenen Sonnabend, den 07.01.2017, wo die Blizzards eingeladen wurden und natürlich auch kamen. Um 16 Uhr fand die Eröffnung statt und die Jüngsten machten den Anfang. Über 3 x 20 Minuten spielten die Kids (6 bis 11 Jahre) der Oder "Griffins" gegen eine Auswahl aus Stettin. Mit Luci, Tjark, Yan und Aaron hatten wir auch 4 Blizzards-Kids mit am Start, die Read more
0

UEL Play-Down #3: "PR-Blizzards" vs Mammuts

...irres Finale beschert knappe Niederlage in der Serie

Deckel drauf auf die Spielzeit 2015/2016 für die "Prenzlau-Blizzards" in der Uckermark-Eishockey-Liga. Im alles entscheidenden dritten Spiel der "best-of-three" Serie unterlagen unsere Mannen mit 3:4 in, na klar, Overtime den "Eismammuts" aus der Uckermark. Nachdem die ersten beiden Vergleiche um den fünften Platz der UEL bereits in die Overtime gingen, sollte es tatsächlich wieder dazu kommen. Doch fangen wir vorne an.

Sonntag, 13.03.2016, 14 Uhr in der Eisarena Schwedt. Die Zuschauerränge waren gut gefüllt, denn die beiden Kontrahenten konnten ihre Fans für dieses wichtige Spiel mobilisieren. Es war also angerichtet und in unseren Reihen war Read more

0

Update zur Eisarena Schwedt

...technischer Defekt sorgt für Spielausfall

Am vergangenen Sonnabend gab es in der Eisarena Schwedt einen technischen Defekt. Dadurch konnten die UEL-Ligaspiele nicht stattfinden. Jetzt musste der Spielmodus und der Spielplan geändert werden. Wichtigste Änderung ist, dass die Spiele um Platz 3 und 1 nun in nur einem Spiel stattfinden. Für uns ändert sich allerdings nichts. Wir spielen planmäßig am kommenden Sonntag, den 13.03.2016, um 14:00 Uhr unser entscheidendes Match gegen die "Eismammuts" um Platz fünf...

WIR ZÄHLEN AUF EURE UNTERSTÜTZUNG !!!

Für den überarbeiteten Spielplan in Groß bitte hier klicken: Read more

0

UEL Play-down #1: "PR-Blizzards" vs. Mammuts

...unsere Blizzards unterliegen in OT

Am vergangenen Sonntag, den 21.02.2016, stand ab 9 Uhr für uns die erste von maximal 3 Begegnungen mit den "EisMammuts Uckermark" auf dem Plan. Nachdem die Vorrunde abgeschlossen ist, heißt es nun, den 5. Platz in der "best-of-three"-Serie zu behaupten. In der Vorwoche trafen wir in unserem abschließenden Vorrundenspiel auch auf den Vorjahresfinalisten, die "EisMammuts" und konnten sie überraschend schlagen und somit in der Tabelle auch an ihnen vorbei ziehen.

Das Ergebnis der Vorwoche war heute nichts mehr Wert. Das war uns und auch den "EisMammuts" bewusst. Doch leider Read more

0

UEL-Game 9: PR-Blizzards vs. Eismammuts

...Prenzlau-Blizzards überraschen erneut

Nach dem Achtungserfolg beim letzten Spiel der Uckermark-Eishockey-Liga gegen den amtierenden Meister, die Schwedter Eisbären, gingen die Prenzlauer sehr selbstbewusst in das Spiel gegen den oberen Tabellennachbarn. So hieß es von Anfang an die besprochene Spielstrategie, mit unbedingter Einhaltung der Spielerposition, durchzusetzen.

So ging es am Sonnabend, den 13.02.2016, in das Read more

0

UEL-Game 8: PR-Blizzards vs. Eisbären

...dicke Überraschung bringt Platz 6

Überraschung folgt auf Ernüchterung. Nach der unnötigen Niederlage gegen den Eishockeyclub 75 (4:6) vom vergangenen Wochenende, folgte nun ein für die "Prenzlau-Blizzards" wichtiger Sieg in der Schwedter Eisarena. Wir konnten völlig überraschend den amtierenden Meister, die Eisbären aus Schwedt, mit 7:4 (2:3;3:1;2:0) besiegen und somit unseren angestrebten 6. Platz in der Tabelle festigen.

Als wir beim Warm-up unseres Read more

0

UEL-Game 7: PR-Blizzards vs. Eishockeyclub 75

...wichtigen Sieg verpasst

Am Sonntag, den 10.01.2016, erlebten die "Prenzlau-Blizzards" eine herbe Enttäuschung. Aber war wirklich viel mehr drin ? Wir hatten uns viel vor genommen in unserem zweiten Auftritt der Uckermark-Eishockey-Liga im Jahr 2016, denn ein "3er" gegen den bis dato sieglosen Eishockeyclub 75 hätte für uns den 6. Platz definitiv fest gemacht. Es sollte anders kommen. Schon 2 bis 3 Tore mehr für die Blizzards und der Bericht würde völlig anders Read more

0

UEL-Game 6: PR-Blizzards vs. Freudenberg

...nichts für schwache Nerven, nach Sekt und Pfannkuchen

Spiel 6 der laufenden Saison und das erste im Kalenderjahr 2016 stand an. Es trafen sich in der Eisarena Schwedt die Vertretungen der "ICE-Devils" aus Freudenberg und die Blizzards aus Prenzlau. Es war wie ein „Déjà-vu“, welches wir im 1. Drittel des Spiels erleben mussten. Denn genau wie beim Spiel im Dezember gegen LOK Berlin mussten wir auch hier in der 4. Minute das erste Gegentor hinnehmen. Nur war der Schütze diesmal nicht der führende in der Scorerliste, sondern „lediglich“ der 4. In der Liste, Paul Urbach. Wir liefen das ganze erste Drittel nur hinterher und bekamen keine Scheibe gefährlich auf das Freudenberger Tor. So war es nur konsequent, uns in der Read more

0

UEL-Game 5: PR-Blizzards vs. Lok Berlin

Weihnachtsüberraschung knapp verpasst...

Kurz vor den Feiertagen, am 19.12.2015, mussten die Kufencracks von den Blizzards aus Prenzlau nochmal ran. Dabei war die zu meisternde Aufgabe eine sehr anspruchsvolle. Der Titelaspirant und aktuelle Tabellenzweite, Lok Berlin, war der Gegner in der Schwedter Eisarena. Die Tatsache, dass der momentan führende der Scorerliste, Ronny Ackermann (21 Tore), in den Reihen der Hauptstädter spielt, machte die Sache nicht einfacher. So war es eben dieser, der in der 4. Minute Read more

Pages:1234