Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Tag: klinker wikinger

0

LEV-Pokal 2016

...Blizzards trotzen Lazarett und überraschen

Alle Jahre wieder. Der "LEV-Pokal" stellt auch in dieser Eissaison das letzte Turnier auf dem Eis dar und fand am vergangenen Sonntag, den 28.02.2016, ab 9 Uhr in der Malchower Eishalle statt. Das Teilnehmerfeld bestand leider nur aus 4 Mannschaften, da die Malchower "Wölfe" bei einem anderen Read more

0

Hammer: "3. Blizzards IH-Cup" voller Erfolg

Tolles Turnier findet würdigen Sieger
Ein gut organisiertes Turnier, bei dem für alle etwas dabei war sollte es werden. Und das wurde es. Wir haben vorher gesagt:" Okay, der Aufwand wird groß und wir werden uns hinterher fragen, ob es sich wirklich gelohnt hat"?! Die Antwort war eindeutig, DENN ES HAT SICH GELOHNT. Nachdem am Freitag die Bande, die wir uns von den Rostocker Nasenbären (um Christian Ciupka) ausleihen durften, gegen 23 Uhr stand und auch alles andere soweit vorbereitet war, ahnten wir schon, dass es wirklich cool werden würde. Spielfeld, Musik, Imbiss, Kabinen... bis hin zur Blizzards-Torte. Alles war vorbereitet und so konnte er kommen, der "3. Blizzards Inlinehockey-Cup".

Am Sonnabend, den 08.08.2015, trafen wir uns pünktlich um 7.30 Uhr, um die allerletzten Dinge vorzubereiten, ehe ab 9 Uhr das "Kids-Hockey" startete. Selbst hier waren schon mehr Kids als wir erwartet hatten aktiv und sie waren kaum von der "Platte" zu bekommen, als es hieß, 10 Uhr, Turniereröffnung. Neben dem Spielfeld hatten wir noch eine "Ecke" mit einem Tor etc. vorbereitet, wo sich die Kids endgültig austoben konnten. Die 5 eingeladenen Teams (Malchower "Wölfe", Klinker "Wikinger", Oder "Griffins", Team Green und die Blizzards) standen alle um 10 Uhr parat und so konnte das Turnier durch Read more
0

"Wikinger" aus Klink Meister 2014/2015

...alter auch neuer Meistaaa !!!
Den Titel zu verteidigen, das war die Mission des Klinker "Wikinger", was sie am Ende auch eindrucksvoll bewerkstelligen konnten. Die Abteilung "Eishockey" des MSV Beinhart Klink, sprang im Grunde spielerisch durch die Ostseeliga-Saison 2014/2015. 7 von 8 Hauptrundenspielen konnten sie für sich entscheiden, lediglich ein Spiel ging im Penaltyschießen verloren. Und das gegen den späteren Finalgegner, die "Wölfe" aus Malchow. Wo wir auch schon beim Thema wären. Finale. Dies war die Neuerung in dieser Saison. Erstmals stand der Meister eben nicht nach der Hauptrunde fest, sondern lediglich die beiden Finalteilnehmer. In einem Hin- und Rückspiel wurde der Ostseeligameister 2014/2015 ausgespielt. Dies versprach neben zwei zusätzlichen Eishockeyevents jede Menge Spannung und zwei Mal "Full-House" für die Eishalle Malchow.

Nach dem 5:2 Sieg der "Wikinger" im Hinspiel, fand nun am vergangenen Sonnabend, den 28.02.2015, ab 18 Uhr das entscheidende Spiel statt. Die "Wölfe" konnten nun auf ihren kompletten Kader zurück greifen, da im Hinspiel noch u.a. Max Braun verhindert war. So hofften sie, den Rückstand noch aufholen zu können. Aber auch die "Wikinger", um Kapitän Markus Müller, hatten ALLE Mann an Bord. Trotz der Meisterschaft aus dem Vorjahr Read more
0

Trailer: Ostseeliga-Playoff`s 2014/2015

Finale zwischen den "Wikingern" und den "Wölfen"

Ostseeliga-Playoff 2014/2015 from Martin Endlich on Vimeo.

0

Preview: Ostseeliga-Finish !!!

...Hauptrunde kurz vor Abschluss
Nach dem 18. Ligaspiel der diesjährigen Ostseeliga-Saison, vom vergangenen Sonntag zwischen den Klinker "Wikingern" und den "Kodiaks" aus Rostock (9:3), sind eben diese beiden Teams mit ihrer Hauptrunde (8 Spielen) auch durch. Während der amtierende Meister, die Klinker "Wikinger", mit den Planungen für die beiden Finalspiele beginnen kann, haben die "Kodiaks" sich nach der Niederlage auch um ihre theoretische Finalchance gebracht und beenden die Saison 2014/2015 auf dem dritten Platz. Lediglich der OSC Berlin hat noch 2 Spiele vor der Brust und die Möglichkeit in der Tabelle zu klettern. Ehe es für die Hauptstädter in das letzte Hauptrundenspiel gegen die "Wölfe" aus Malchow geht Read more